Blog und Aktuelles

DSC09409xxx

09.06.2019: Die erste Sommerluft

In den vergangenen Tagen durften wir, die zwölf of-Pamunkey’s, zum ersten Mal die milde Sommerluft schnüffeln und einige Stunden den unendlichen, blauen Himmel bestaunen. Unter dem warmen Sonnenschein kann unseren strahlend-blauen Augen kaum etwas entgehen. Nicht zu glauben, was wir in dieser riesigen Welt noch gar nicht kannten und noch kennenlernen dürfen!

Unsere Immunabwehr ist nun stark und stabil genug, um auch gegen die “härteren” Umwelteinflüsse gewappnet zu sein. Selbst gemeine Ameisen und garstige Brennnesseln konnten uns nicht daran hindern, uns in unserem bunten “Welpengarten” bis zum völligem K.o. richtig auszutoben.

Hier werden wir auf neuen Untergründen wie Erde, Stein und Rasen mit unseren Geh- und Laufversuchen immer sicherer und vertrauter. (Noch) etwas tapsig sausen wir unseren Brüdern und Geschwistern hinterher und manchmal packen wir uns gegenseitig an Ohr, Schwanz oder Bein. Natürlich haben wir vom Zerrspielzeug bis zum Bällebad allerhand neue Spielsachen bekommen – wie paradiesisch! Ab und an durften wir sogar fremde Menschen und andere Hundekumpels kennenlernen, so dass wir immer mutiger und aufgeschlossener werden.

Welpen-Interessenten dürfen uns sowohl via Email unter (ute.westphal64[at]web.de) als auch telefonisch  kontaktieren!

IMG_9684

08.05.2019: Die Kleinen sind da!

Die Welpen unseres B-Wurfes sind am 08.05.2019 zur Welt gekommen. Alle zwölf Welpenfünf Hündinnen und sieben Rüden – sind wohlauf, sehr agil, kerngesund und putzmunter. Yuma hat die Geburt ihrer prachtvollen Nachkommen bestens und souverän überstanden – sie ist schon jetzt eine stolze und sehr fürsorgliche Mama! Wir freuen uns auf die kommenden Wochen und sind gespannt, wie sich die Kleinen weiterentwickeln werden. Farblich ist unser B-Wurf bislang ein „bunt gemischter Haufen“.

IMG_7165 2

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Freunden und Bekannten für die Unterstützung und lieben Worte bedanken! Großer Dank gilt natürlich auch Katrin und Maik sowie dem stolzen Papa „Good Will Hunting Godwin“ Bruno!

Welpen-Interessenten dürfen uns sowohl via Email unter (ute.westphal64[at]web.de) als auch telefonisch  kontaktieren!

02.04.2019: Ultraschall mit Yuma

Yuma’s Date mit Bruno (Good Will Hunting Godwin) trägt Früchte. Wir waren heute beim Ultraschall und wir freuen uns mitteilen zu können, dass Yuma tragend ist. Die Welpen unseres B-Wurfs erwarten wir Anfang Mai – voraussichtlich am 09.05.2019. Wir freuen uns sehr!

56498629_2230134713926978_6794498349417365504_n

ab52e739-9f8e-44ef-81a1-b506bb406e85

08.03.2019: Besuch bei Bruno

Am 07. und 08. März hat Yuma (Adya Yuma of Pamunkey) ihren Bruno (Good Will Hunting Godwin) besucht.

ab52e739-9f8e-44ef-81a1-b506bb406e85

Die beiden sind ein echtes Traumpaar und sind sehr harmonisch in allen Belangen. Bruno ist ein sanfter Riese mit einem klasse Wesen. Yuma und Bruno haben sich super verstanden. Nun heißt es abwarten.  Wir sind gespannt auf Neuigkeiten – in etwa vier Wochen wissen wir mehr. Danke an Maik und Katrin für ihren tollen Rüden.

6f7ae441-401b-4c06-8ff7-e5e3a7522e1e

d285c5b9-e32a-4b86-9d68-681c4f553f55

22.02.2019: Yuma ist läufig

Unsere Yuma (Adya Yuma of Pamunkey) befindet sich seit dem 22.02.2019 in der Läufigkeit. Wir freuen uns sehr auf die Verpaarung mit Bruno (Good Will Hunting Godwin). Wie wir schon in der Wurfankündigung (B-Wurf) geschrieben haben, durften sich die beiden bereits kennenlernen und gemeinsam den Schnee in Ruhla genießen. In der 2. Märzwoche, wenn Yuma deck- und aufnahmebereit ist, werden wir Bruno ein weiteres Mal besuchen.

Adya Yuma of Pamunkey & Good Will Hunting Godwin
Adya Yuma of Pamunkey & Good Will Hunting Godwin

In Bruno (Good Will Hunting Godwin) habe ich einen sehr schönen, kräftigen und wesensfesten, sowie völlig in sich ruhenden Rüden gefunden. Bruno arbeitet sehr gerne jagdlich und fühlt sich auch auf der Show absolut wohl. Mit seiner Familie ist er immer und überall dabei. Das ruhige Wesen Brunos passt sehr gut zu meiner kleinen, sehr temperamentvollen und selbstbewussten Yuma. Auch hinsichtlich seiner Gesundheitswerte gibt es nichts zu meckern. 

Yuma arbeitet besonders ausdauernd und souverän. Daher freuen wir uns auf Nachkommen, die sowohl als liebenswerter Familienanschluss als auch als leistungsfähiger Gebrauchshund und Jagdbegleiter eingesetzt werden können. Besonderer Dank gilt daher Silvia und Maik für diesen tollen Chessierüden!